09.07.2017

Kärtchenwoche - Sonntag

Diese Werkeleien habe ich letztes Wochenende angefangen. Dann wurde ich nach meinem ersten Kärtchenbeitrag über die verschiedensten Kanäle gefoppt und ich habe sie auf die Seite gelegt und mehr mit den Kärtchen oder eben Karten gewerkelt. Und heute ist schon der letzte Tag unserer Kärtchenwoche und wieder bin ich ein bisschen spät dran. Es hat mir nicht gereicht noch Karten zu werkeln, also habe ich nur schnell aus dem Kärtchenbogen und Papierresten Lesezeichen für die gebundenen Werkeleien gefertig und zeige euch heute diese. Kärtchen ist Kärtchen... und heute gehe ich mal früher ins Bett...



Die gebundenen Werkeleien, ein Adressbuch mit einem Fach für Adressen und Nummern die man nicht einschreiben will, weil sie immer wieder ändern, wie zum Beispiel Rundtelefonlisten der Schule.

 


Und zwei verschieden grosse Gedankensammler mit dem schönen Meerjungenfrauenpapier.





Liebe Grüsse Manuela




Kommentare:

  1. Soooo schön! Einfach märchenhaft.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  2. MANUELA!!! Wie schaffst du das nur? Ich bekomme gerade so jeden Tag eine Karte hin und DU machst das eine Buch nach dem anderen. Und jedesmal soooo schön! Bewundernswert.
    Hach, wie toll!!!

    GLG Judith

    AntwortenLöschen
  3. wow... was eine Menge...
    eins schöner als das andere...

    LG ARDT

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Manuela
    Ich bin begeistert, was Du alles diese Woche wunderschönes gemacht hast. Ich war jeden Tag gespannt, was Ihr alle gewerkelt habt mit den schönen neuen Materialien .
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja wirklich traumhaft schön.....bin begeistert. Das sieht so zauberhaft aus!!!
    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Manuela
    Ach ich hätte auch jeden Tag ein gebundenes Werk angeschaut:-) die sind so wunderwunderschön!
    Das Adressbuch ist ja auch eine tolle Idee und super mit dem separaten Fach!
    GlG Adriana

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Manuela,
    sehr schöne "Resteverwertung",
    die Lesezeichen passen wunderbar zu deinen gebundenen Werkeleien, die einfach nur traumhaft sind.
    Eins schöner als das andere !!!!
    Viele liebe Grüße,
    Biene aus dem Bergischen

    AntwortenLöschen
  8. Manuela,Du haust mich jedes Mal vom Hocker. Deine Buchbindewerke sind alle wieder sagenhaft und die Lesezeichen einfach nur schön.
    GLG und Danke für Deinen Besuch auf meinem Blog heute,😉
    Nadja

    AntwortenLöschen
  9. Absolut zauberhaft, dieses süße kleine Ensemble! <3
    Gruß und schönen Start in die Woche,
    scrapkat

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Buchbindearbeiten
    und deine Lesezeichen sind ebenfalls sehr schön ;)
    Die ganze Kärtchenwoche über hast du uns mit all deinen schönen Werken verwöhnt, danke dir dafür!
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  11. Bin begeistert!!

    LG
    Rosa

    AntwortenLöschen
  12. Deine Lesezeichen sind wunderschön! Schade, dass die Kärtchenwoche schon vorbei ist, deine Werke waren alle toll! Ich bin so verliebt in deine Buchbindearbeiten :-)
    Liebe Grüße Laura

    AntwortenLöschen
  13. Ach, liebe Manuela, du zauberst immer wundervolle Sets.
    Papier und Buchleinen passen einfach perfekt zusammen.
    GlG, Ellis

    AntwortenLöschen
  14. Gefoppt :))) aber auf liebenswerte Art & Weise!

    Ebenso liebenswert sind deine bezaubernden Werke....

    Liebe Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen
  15. wunderschöne Werke zeigst du hier wieder. Ich würde gerne dein Notizbüchlein als Nikolausgeschenk nacharbeiten. Kann aber nicht so genau erkennen, wie das Telefonregister eingearbeitet ist Und wo man solche kleinen Register herbekommt. Vielleicht magst du mir einen Tipp geben.
    Vielen Dank für die tollen Sachen, die ich auf deinen Blog bewundern darf.
    LG Evelyne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Evelyne
      Das sind fertige Buchblöcke zum einkleben, da brauchst du dir nur den Umschlag zu werkeln. Schau mal hier: https://www.buch-kunst-papier.de/fts.php?criteria=Adressbuch
      Liebe Grüsse Manuela

      Löschen